feuerwehr
turmDie Feuerwehr in Kläden zählt bis zur Gegenwart zu den wichtigsten Verbänden im Dorf. Neben ihrer Aufgabe im Brandschutz trägt die Wehr mit ihrem alljährlichen Familienfest mit historischen Vorführungen wesentlich zum Zusammenhalt im Dorf bei.
  • 1890   Gründung der Feuerwehr Kläden
  • 1935   Bau eines neuen Spritzenhauses


In den 50ziger Jahren wurde der ursprünglich hölzerne Schlauchturm massiv gebaut. 1998 Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses zum Dorfgemeinschaftshaus.

historiehistorieHistorische Geräte, wie eine Karren-
handdruckspritze auf einem Pferdefuhrwerk, wurden über die Jahrzehnte liebevoll gehütet. Dazu zählt auch das Traditionsfahrzeug vom Typ Robur mit TSA (Tragkraft-spritzenanhänger) und TS Bj. ´38.
In Kläden war es bis 1996 im Einsatz.
Wehrleiter: Ralf Damaschke, Dorfstr. 47, 39619 Kläden, Tel.: 03 93 84/2 12
[Home]
© and Design by AltmarkWeb